TAUCHSPOTS

Tauchen als Ausnahme-Erfahrung in der Tiefe, in der außer den eigenen Luftblasen, totale Stille herrscht.

Einmal getaucht, ist ein Loskommen nicht einfach. Ein Rausch der Schönheit, wie man ihn sonst nirgends erleben kann. Korallenbänke, Fische in allen Farben, Schwärme, ändernde Formationen von Fischgruppen oder Landschaften, soweit die Sicht reicht. Es gibt zum Glück zahlreiche Destinationen, bei denen das Vorbeschriebene erlebt werden kann. Beim Tauchen gild der Gleichheitsgrundsatz “Vor Gericht und auf hoher See… sind alle Menschen gleich.“

Es sind längst nicht alle Tauchspots dieser Welt erforscht. Sehr viele sind bereits betaucht worden. Taucher unterscheiden jedoch zwei Arten. Die sind “Süßwasser-Gewässer” und “Salzwasser-Gewässer”. Durch die unterschiedliche Dichte hat dies ggf. Auswirkung auf das mitzunehmende Equipment.