ÜBER MICH

Ich bin Robert Schmiegelt, Jahrgang 1962 und habe mich seit Kindesalter der Fotografie hingegeben. Die vielen Jahre dieser Leidenschaft sind vielmehr entscheidend für meine Liebe zur Fotografie heute. Vor einigen Jahren habe ich dies vom Hobby zu einem kleinen Beruf gemacht.

Eine Leidenschaft kann durch nichts Anderes ersetzt werden. Ich vertrete für mich die Überzeugung, dass ich mit jahrzehntelanger Erfahrung eine Chance habe, mitzupunkten, was ich immer wieder bei meinen Kunden gerne unter Beweis stelle.

Eine große Herausforderung ist für mich die Pressefotografie. An einem Geschehen aus der Öffentlichkeit teilzunehmen und darüber als freier Bildjournalist zu berichten oder Onlinemedien zu begleiten. Auch hier gilt für mich der Grundsatz „Fotografieren aus Leidenschaft“.

Ich pflege einen lockeren Umgang und gebe mir die Maxime auf, den Kundenauftrag, zur vollsten Zufriedenheit zu erfüllen. Meine Kunden schätzen dies. Das untermauert auch das Wichtigste aus meiner Sicht, nämlich dem Kunden Vertrauen zu vermitteln. Daher gilt meiner Bindung am Detail, wenn die Fotos „im Kasten“ sind, noch alles rauszuholen, was dem Kundenwunsch Rechnung tragen könnte.

Die sog. People-Fotografie erfordert immer ein ganz spezielles Fingerspitzengefühl. Die für mich größte Herausforderung, Launen oder Emotionen, durch den Sucher schauend einzufangen. Auf einigen Fotos aus dem fotojournalistischen Bereich, sind Personen zuhauf abgebildet. Es sind Menschen, die sozusagen Personen der aktuellen Zeitgeschichte darstellen. Hierfür lag immer eine Presse-Akkreditierung vor. Bei Persönlichkeiten (z. B. bei Shootings) liegt selbstverständlich eine Erlaubnis zum Abbilden auf dieser Homepage vor. Sämtliche Fotos – außer jene von mir selbst – meiner web-site sind von mir selbst produziert.

Ich bin Mitglied des Canon Professional Service (CPS) und des Bund Deutscher Filmautoren (BDFA)